-
Amnanda - Weg der Freude


Was erwartet Sie?

Die Kurdauer beträgt ein Jahr und beinhaltet eine monatliche Ganzkörper-Ölanwendung.

Zu Beginn klären wir bei einer Tasse Tee und einem wohltuenden Fußbad Ihre Motivation für diese Kur, bei den folgenden Sitzungen reflektieren wir gemeinsam die Zeit nach der vorangegangenen Anwendung.

Anschließend werden in einem wohltuenden und geschützten Rahmen spezielle Kräuter-Öl-Mischungen auf den gesamten Körper aufgetragen (Haare und Schambereich werden ausgespart).
In der Regel führt die sanfte und achtsame Berührung zu einer tiefen Entspannung, so dass Sie jeden Monat eine kleine Auszeit für sich genießen können.

Es werden nur hochwertige Kräuter und Öle verwendet, deren Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau stammen.

Ergänzt wird die Kur durch
  • Bio-Grüntee, der Ihr Immunsystem stärk.
  • Woman/Man Vital-Tee, der die körpereigenen Glückshormone aktiviert und die gelösten Schwingungen während der Kur auffängt.

Phasenweise eingenommene Skintinktur und eine spezielle Rosen-Gesichtsmaske (für Frauen, optional für Männer) fördern die Regeneration des Hautgewebes.

Eine Ernährungsumstellung ist nicht zwangsläufig notwendig. Sie erhalten allgemeine ayurvedische Empfehlungen, mit denen Sie Ihre Gesundheit und diese Kur fördern können. Bei bestehenden Beschwerden sollten Sie jedoch eine konstitutionsgerechte Ernährung bis zur Besserung bevorzugen.

Zu jeder Behandlung gehört die Zeit des Gespräches und des Nachruhens, um Bewusstwerdung und Entspannung zu vertiefen. Planen Sie bitte 1,5 Stunden Zeit für einen Termin ein.


"Amnanda ist ein Projekt getragen von vollkommenem Verständnis,
Frieden und Harmonie.
Es ist ein Weg der Freude."
                                                                                                   (Baba Ramdas Swami)
                                                                             
                                                                        Für wen ist diese Kur geeignet?