-
Amnanda - Weg der Freude
Regeneration Verjüngung Entstressung Energie Vitalität Gesundheit Kraft

Dieses Juwel einer 2000 Jahre alten Ayurveda-Tradition ist eine tiefgreifende Methode zur Regeneration und Revitalisierung.
Mehr als 300 Jahre lang haben Mönche in Asien diese Kur erarbeitet, deren Anfänge inzwischen etwa 2000 Jahre zurückliegen. In Asien wurde sie durch alle Jahrhunderte hindurch angewendet, allerdings ausschließlich von Mönchen und sie wurde nur in Klöstern weitergegeben.
Baba Ramdas Swami, ein tibetischer Mönch und Ayurveda-Arzt, hat uns diese Kur überliefert. Er selbst wurde 124 Jahre alt und behandelte bis dahin noch täglich bis zu 100 Patienten.

Amnanda greift die Basis von Blockierungen an und wirkt somit nachhaltig auf  das körperliche und psychische Wohlbefinden. Nach der Kur werden Sie sich befreiter, kraftvoller und entspannter fühlen und das auch ausstrahlen.
körperliche und geistige Fitness jünger fühlen fitter alt werden Gesundheit

"Der Mensch kann weit über 100 Jahre alt werden, gesund und vital bleiben"
(Baba Ramdas Swami)


Es hängt nicht nur von den genetischen Bestimmungen ab, ob wir gesund ein hohes Alter erreichen können, sondern auch von den Bedingungen, unter denen wir leben und der Art, wie wir mit unserem Körper umgehen.


Mit der Amnanda-Kur können Sie auf eine angenehme Weise einige der Bedingungen zu einem längeren Leben in körperlicher und geistiger Gesundheit schaffen.

                                                                                                        Worum geht es?